Der intelligente Kohle-Gang-Sortierroboter "Aimcoal" leuchtet in Tongxin Kohlenmine
2021-04-13 09:13:20.0

Der intelligente Sortierroboter “Aimcoal” für Kohle- und Gangart(Gangnudeln), der vom Team für künstliche Intelligenz und Roboterzentrum von CCTEG-SH(China Coal Technology&Engineering Group Shanghai Co.,Ltd) entwickelt wurde, hat während der dreimonatigen Debugging und des Betriebs der Tongxin-Kohlenmine vor Ort hervorragende Leistungen erbracht und Kunden gewonnen Zustimmung. Sehr sicher.


Aimcoal kann auch als "AI + M + Kohle" interpretiert werden, dh als Anwendung künstlicher Intelligenz in Bergwerken und in der Kohleverarbeitung.

Aimcoal verwendet die Faltungs-Neuronale Netzwerktechnologie in der AI-Technologie, um Kohle und Gangart durch tiefes Lernen zu erkennen, und arbeitet mit autonom gesteuerten mehreren Sätzen von Roboterarmen zusammen, um eine automatische Sortierung der Kohle und Gangart zu realisieren.

Es erkennt und wählt Gangart durch die dreifache Bilderkennung von Graustufen, Textur und Spuren aus. Es hat die Eigenschaften von niedrigen Kosten, keiner Verschmutzung und hoher Erkennungsrate. Multi-Gruppe Zwei Manipulator koordinierten Steuerungstechnik lässt sich auch das Problem der großen und schweren Gangart am Bohrlochkopf Sortierung lösen. Und vermeiden Brechen, die Vor-Ort-Verfüllung von Gangart förderlich ist.


Die Einführung von Aimcoal wird das Problem der Fehlauswahl und Unterlassung von Mitarbeitern in Unternehmen lösen, die Sortiereffizienz verbessern, Kosten senken, die Umwelt verbessern und die Unternehmensgewinne steigern.

Das Aimcoal-Projektteam hat sich zum Ziel gesetzt, ein neues Modell für "Produktions-, Studien-, Forschungs- und Anwendungs- + Demonstrationsprojekte" zu erstellen. Durch die Kombination von Technologie und Industrie, Reform des Kohlewaschen und Kohleaufbereitungsprozesses , Lösen Sie die Schmerzpunktbedürfnisse des Benutzers. Aufgrund der bestehenden Marktvorteile von Shanghai Coal Science hat das Unternehmen eine kürzere Amortisationszeit und eine höhere Kapitalrendite.

Derzeit verfügt Aimcoal Robotics über 7 Erfindungspatente, 3 Software-Urheberrechte, 6 Artikel (einschließlich 4 EI), die in Kernzeitschriften veröffentlicht wurden, und 1 eingetragenes Warenzeichen.