CCTEG-Shanghai der Gürtelförderer wird zuerst nach Indonesien exportiert.
2021-07-14 10:42:00.0

Aktiv auf den Anruf des Landes "One Belt One Road ", CCTEG-Shanghai hat Verträge mit dem Liqin Ni-Eisen (Hamaheila) Co., Ltd. (Indonesien) erfolgreich unterzeichnet. CCTEG-Shanghai Export von 11 Gürtelförderer  nach Indonesien mit einer Gesamtlänge von 3600 m. Diese Gürtelförderer werden in REKF Fire-geschmolzenen Ni-Metall-Schmelzprojekten auf Obi-Inseln in Indonesien eingesetzt.

 


Die Firma Liqin Besuch in CCTEG-Shanghai

 

Dieses Gürtelförderer-Exportprojekt erkannte den Durchbruch von  CCTEG-Shanghai auf dem indonesischen Markt. Den Nicht-Kohle-Markt in CCTEG-Shanghai weiter erweitern. Der Gürtelförderer von CCTEG-Shanghai verfügt über eine hohe Anpassungsfähigkeit unter den Bedingungen der Hochtemperatur feucht und Salznebelkorrosion in indonesischen Inseln, die erweiterte Designkonzepte und hohe Fertigungstechnologien zeigt.

 

Das Pyrometall-Schmelzprojekt RKEF von Liqin Ferronickel (Hamahera) Co., Ltd. (Indonesien) ist ein Joint Venture zwischen Ningbo Liqin Resources Development Co., Ltd. und der indonesischen Halida-Gruppe im Kreis South Hamaheila, Provinz Nord-Maluku, Indonesien zweites Nickel-Kobalt-Schmelzprojekt im Bau.Die geplante Investition beträgt 600 Millionen US-Dollar und die geplante jährliche Produktionskapazität beträgt 90.000 Tonnen.

 


REKF Fire-geschmolzenen Ni-Metall-Schmelzprojekten diagramm

 

Das Gürtelförderer-Lieferprojekt in Zusammenarbeit mit Liqin nicht nur neue Ideen für die Expansion des Auslandsgeschäfts von SCCTEG-Shanghai während der Pandemie, sondern tritt auch in den Nichtkohlemarkt der ASEAN-Länder ein und bietet CCTEG-Shanghai qualitativ hochwertige, diversifizierte und internationale Entwicklung ein solides Fundament gelegt.